Kreisverkehrswacht Esslingen e. V.
Kreisverkehrswacht Esslingen e. V.

IMPRESSUM

Verantwortlich:

Kreisverkehrswacht Esslingen e.V.

 

Geschäftsführer:

Gerhard Bredschneider

 

Ulrichstr. 12
73249 Wernau

Kontakt:
Telefon: 0177 645 119 5
E-Mail: info@kvw-esslingen.de

Eintrag im Vereinsregister

Deutsche Verkehrswacht - Kreisverkehrswacht Esslingen e. V.

Aufsichtsbehörde: Amtsgericht Stuttgart

Registernummer: 210347

Handelsregister: HRB / HRA

Links / Disclaimer:

Mit seinem Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98 (Haftung für Links) hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch gesetzte Links auf einer Website, die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat.
Dies kann -so das LG- nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten distanziert.

 

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den von unserer Homepage aus verlinkten Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen.

Datenschutz:

Information bei Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DS-GVO

 

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters

 

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist:

 

Name Verein:                       Kreisverkehrswacht Esslingen e. V.

Straße:                                  Ulrichstr. 12

PLZ, Ort:                               73249 Wernau

Tel.:                                        0177 645 1195

E-Mail:                                   Info@kvw-esslingen.de

Vorstand:                              Gerhard Bredschneider – Geschäftsführer

 

 

  1. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

  • Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Geburtsdatum, Eintrittsdatum und die Kontaktdaten verarbeitet.
    Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO

  • Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet.
    Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO

  • Zum Zweck der Abrechnung von Löhnen, Honoraren, Spenden, Aufwandsentschädigungen werden Name, Vorname, Kontaktdaten, Bankverbindung verarbeitet.
    Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO

  • Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos der Mitglieder/von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite – www.kvw-esslingen.de veröffentlicht.
    Art. 6 Abs. lit. a) DS-GVO

  • Zum Zwecke der Eigenwerbung des Mustervereins wird Werbung an die E-Mail-Adresse der Mitglieder versendet.
    Art. 6 Abs. lit. f) DS-GVO

  • Zum Zwecke der Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung der Veranstaltung werden Name, Vorname, Kontaktdaten und die Bankverbindung verarbeitet.
    Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO

 

 

  1. Berechtigte Interessen des Vereins

Die Kreisverkehrswacht Esslingen e. V. übermittelt ohne vertragliche oder sonstige Verpflichtung Mitgliederdaten an die Landesverkehrswacht BW e.V. und Deutsche Verkehrswacht e. V.

 

 

  1. Empfänger der personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Abrechnung von Veranstaltungen, die von der Deutschen Verkehrswacht e. V., dem BMVI, dem IM- BW gefördert werden, übermittelt die Kreisverkehrswacht Esslingen e. V. die erforderlichen Daten.

Die Kontaktdaten (Vorname, Name, Anschrift) für die Bezieher der Zeitschrift

„Mobil + Sicher“ übermitteln wir an die

 

Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG

Hansisches Verlagskontor GmbH

Mengstr. 16

23552 Lübeck

 

Die Kreisverkehrswacht Esslingen e. V. unterhält mit der „Deutschen Post AG“ und der „Deutsche Post E-POST Solutions GmbH“ einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung. Zur Nutzung des E-Post-Versandes werden die Adressdaten an den Dienstleister übermittelt.

 

Für den Internetauftritt hat der Verein einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem.
§ 28 DS-GVO mit „1 & 1 Internet SE“ ageschlossen.

Eine sonstige Weitergabe personenbezogener Daten durch die Kreisverkehrswacht Esslingen e. V erfolgt nicht.

 

 

  1. Drittlandtransfer

Im Rahmen der Cloud-Mitgliederverwaltung werden Mitgliederdaten bei „DROPBOX“ gespeichert.

Weitere Daten werden nicht an ein Drittland übermittelt.

 

 

  1. Speicherdauer

  • Die für die Daten Mitgliederverwaltung notwendigen Daten (siehe Nr. 2) werden 2

  • Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

  • Die für die Lohnabrechnung der im Verein beschäftigten Personen notwendigen Daten (siehe Nr. 2) werden nach 10 Jahren gelöscht (gesetzliche Aufbewahrungsfrist).

  • Die für die die Beitragsverwaltung notwendigen Daten (siehe Nr. 2) werden nach10 Jahren gelöscht.

  • Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereinswebseite gespeichert werden, werden nach 30Tagen gelöscht.

  • Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.

 

  1. Betroffenenrechte

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

 

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungs-erklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

 

 

Die Kreisverkehrswacht Esslingen ist bemüht die Information über die Erhebung von personenbezogenen Daten gem. Art. 13 DS-GVO laufend zu aktualisieren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverkehrswacht Esslingen e.V. -Alle Rechte vorbehalten-