Unsere Trainingsplätze für junge Radler

Für Kinder ab dem 10. Lebensjahr sieht die Straßenverkehrsordnung keine weitere Nutzung des Gehwegs mehr vor. Eine logische Konsequenz, wenn man bedenkt, dass es sich hierbei um einen Schutzbereich für Fußgänger handelt. Radfahrer werden dort nur bei minimalem Gefahrenpotential (als Kind) geduldet.
In der vierten Grundschulklasse ist deshalb eine Radfahrausbildung verankert. Neben dem Theorieunterricht in der Schule ist intensives Üben mit vielseitigen Wiederholungen und Verbesserungen die Grundvoraussetzung für maximalen Lernerfolg.
Wir haben uns für die teure und aufwändige Errichtung und Unterhaltung zweier stationärer Jugendverkehrsschulen entschieden, in denen die Beamten des Präventionsbereiches unserer Esslinger Verkehrspolizei ihre Schulungen durchführen können.



.............................................................................................................................................................................

Wichtiger Hinweis

Für alle Anfragen zur Radfahrausbildung wenden Sie sich bitte zuerst an folgende Andresse:

Polizeipräsidium Reutlingen / Prävention
- Außenstelle Verkehrsprävention Esslingen-
Tel.: 0711 3990-123 oder -128 oder -124 (Anrufbeantworter)
Email: reutlingen.pp.praevention.vpraev.es@polizei.bwl.de

.............................................................................................................................................................................



Jugendverkehrsschule Esslingen

Sie wurde fertiggestellt am 19.06.1978 und ist somit im Landkreis Esslingen das älteste Ausbildungsgelände für die Radfahrausbildung. Als Inselstraße 23 adressiert findet man sie, idyllisch gelegen, auf der Neckarinsel neben der Eisbahn.

Jedes Jahr werden hier etwa 1000 Schüler ausgebildet.

Tel.: (0711) 31 37 66




>>>   Hinweis  Ein Klick auf eines der beiden Bilder öffnet jeweils ein Fotoalbum mit kurzen Lerninhalten   <<<


Jugendverkehrsschule Altbach

Sie wurde eingeweiht am 20.11.2003 und ist in einer besonderen Lage zu finden. Als Industriestraße 15 adressiert, liegt dieses Trainingsgelände auf dem Grundstück des EnBW-Kraftwerkes Altbach. Der Eigentümer unterstützt hiermit in bemerkenswerter Weise die Verbesserung der Verkehrssicherheit für die Kinder im Landkreis Esslingen.

Auch hier werden jährlich etwa 1000 Schüler ausgebildet.

Tel.: (07153) 30 79 19



.............................................................................................................................................................................


Weitere Jugendverkehrsschulen im Landkreis Esslingen

Von der Verkehrswacht Neuffen-Teck e.V. und dem Motorsportclub Sielmingen werden noch 3 weitere Jugendverkehrsschulen für die landkreisübergreifende Radfahrausbildung betrieben.


Jugendverkehrsschule Sielmingen

An der Verbindungsstraße L1205, zwischen den Fildergemeinden Wolfschlugen und Sielmingen, befindet sich der Verkehrsübungsplatz des Motorsportclubs Sielmingen. Als "Sahnehäubchen"  einer langjährigen Verkehrssicherheitsarbeit wurde im Oktober 2006, an den Übungsbereich für Kraftfahrer gelehnt, eine neue und großzügig gestaltete Jugendverkehrsschule eingeweiht.

Sämtliche Schüler des Filderraumes erhalten dort ihre Ausbildung

Tel.: (0162) 2681728

Weitere Infos finden Sie hier!



Jugendverkehrsschule Nürtingen

Als Badstraße 1 adressiert, fand diese Jugendverkehrsschule im nordwestlichen Stadtteil von Nürtingen zwischen dem Freibad und der B313 ihren Platz. Sie wurde als erste Jugendverkehrsschule im Landkreis Essllngen mit nahezu orginalbreiten Fahrbahnen ausgestattet. Dies ermöglicht eine sichere und trotzdem möglichst realitätsnahe Schulungsumgebung.

Auch hier werden jährlich etwa 1000 Schüler ausgebildet.

Tel.: (07022) 54956

Weitere Infos zum Träger dieser Jugendverkehrsschule  / Verkehrswacht Neuffen-Teck e.V. finden Sie hier!



Jugendverkehrsschule Dettingen

Innerhalb der Gemeinde Dettingen, Teckstr. 34 und direkt unterhalb der Burg Teck hat die Verkehrswacht Neuffen-Teck eine Jugendverkehrsschule in einer landschaftlich besonders reizvollen Lage eingerichtet.
Sie dient den Grundschülern aus dem südöstlichen Bereich des Landkreises Esslingen als Trainingsgelände für die praktische Radfahrausbildung

Tel.: (07021) 8609482

Weitere Infos zum Träger dieser Jugendverkehrsschule  / Verkehrswacht Neuffen-Teck e.V. finden Sie hier!